Ihr Aufgabengebiet:

  • Präventionsarbeit

  • Umsetzung und Weiterentwicklung des bewohnerorientierten Wohnkonzeptes nach den gesetzliche Vorgaben

  • Koordination der Wohngruppen und der Tagesstruktur

  • Mitarbeit im Gruppendienst im Milieu Wohnen

  • Erstellen, Fortschreiben und Umsetzen individueller Hilfe- und Förderpläne der Bewohner

  • Erstellung der Dienstpläne und Koordination eines sinnvollen, an den Bedarfen der Bewohner ausgerichteten Personaleinsatzes

  • Organisation und Koordination der Eltern-, Angehörigen- und Betreuerarbeit

  • Externe Zusammenarbeit mit Fachdiensten, Behörden, Institutionen und Beratungsstellen

Ihr Anforderungsprofil:

  • Psychologische oder pädagogische Hoch- oder Fachhochschulausbildung mit staatlicher Anerkennung oder vergleichbare Abschlüsse

  • Erfahrung in der Leitung eines Wohnbereiches wünschenswert

  • Umsetzung der Vorgaben des Wohn- und Teilhabegesetzes Sachsen-Anhalt

  • Betriebswirtschaftliches Denken und Planungskompetenz

  • Selbstständige Arbeitsweise, vernetztes Denken sowie hohe Handlungsorientierung

  • Flexibilität in Bezug auf Dienstzeiten und Dienstplangestaltung

  • Einfühlungsvermögen und kommunikatives Handels

  • Innovative Ideen, die ein weitgehend eigenständiges Leben unserer Bewohner ermöglichen

Wir setzen voraus:

  • Bereitschaft zur ständigen Fort- und Weiterbildung

  • Teamfähigkeit, Loyalität

  • selbständiger Arbeitsstil

  • Führerschein Klasse B

  • Erweitertes Führungszeugnis

  • Gute IT-Kenntnisse

  • Die Eingruppierung erfolgt gemäß Paritätischen Entgelttarifvertrag in der E8

Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte nur per Mail an:

Lebenshilfe e.V. Halle, Böllberger Weg 174, 06128 Halle (Saale)

Bei papierhaften Bewerbungen erfolgt keine Kostenübernahme. Die Rücksendung von postalisch eingereichten Unterlagen erfolgt nur bei Vorliegen eines frankierten Rücksende-Umschlages. Mit Ihrer Bewerbung erteilen Sie automatisch die Einwilligung zur Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten zum Zwecke der Durchführung dieses Bewerbungsverfahrens.

Bewerbung per E-Mail

Daten & Dokumente, bitte nicht über 15 Megabyte.

Datenschutzinformation

Zusätzliche Informationen erhalten unter Telefon: (0345) 691 96-0

DSGVO
Entgeldtabelle