Ihr Aufgabengebiet:

  • Organisation der Abläufe und Sicherstellung der Qualität in einer Arbeitsgruppe mit beeinträchtigten Menschen

  • Pädagogische Anleitung für die Beschäftigten im Bereich Montage und Verpackung

  • Verantwortliche Bearbeitung von Kundenaufträgen

  • Durchführung von Quantitäts- und Qualitätskontrollen

  • Überwachung und Optimierung der Fertigungsprozesse

  • Instandhaltung und Pflege der Maschinen und Anlagen

  • Abbildung der geleisteten Arbeit

  • Anfertigung von Entwicklungsberichten

  • Wirtschaftlicher und sparsamer Umgang mit Arbeitsmitteln

  • Einhaltung der Zertifizierungsnorm DIN ISO 9001

  • Einhaltung der Richtlinien des Arbeits-Gesundheits- und Brandschutzes

Ihr Anforderungsprofil:

  • Anerkannter Abschluss als geprüfte Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung m/w/d) zwingend erforderlich

  • Berufsabschluss in einem handwerklichen Beruf

  • Erfahrungen in den genannten Aufgabenbereichen

  • Bereitschaft an der Entwicklung des Unternehmens teilzuhaben

  • Organisationsfähigkeit und Selbstmanagement sowie Fortbildungsbereitschaft

  • EDV Kenntnisse (Word, Excel, Outlook)

Wir setzen voraus:

  • Teamfähigkeit, Loyalität

  • selbständiger Arbeitsstil

  • körperliche Belastbarkeit

  • Führerschein Klasse B

  • Gesundheitsausweis

Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte nur per Mail an:

Lebenshilfe e.V. Halle, Böllberger Weg 174, 06128 Halle (Saale)

Bei papierhaften Bewerbungen erfolgt keine Kostenübernahme. Die Rücksendung von postalisch eingereichten Unterlagen erfolgt nur bei Vorliegen eines frankierten Rücksende-Umschlages. Mit Ihrer Bewerbung erteilen Sie automatisch die Einwilligung zur Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten zum Zwecke der Durchführung dieses Bewerbungsverfahrens.

Bewerbung per E-Mail

Daten & Dokumente, bitte nicht über 15 Megabyte.

Datenschutzinformation

Zusätzliche Informationen erhalten unter Telefon: (0345) 691 96-0

DSGVO
Entgeldtabelle