Ihr Aufgabengebiet:

  • Fachliche, wirtschaftliche und disziplinarische Leitung aller Wohnformen

  • Personelle und wirtschaftliche Steuerung der Wohnhäuser in Abstimmung mit der Geschäftsführung, sowie Steuerung des effizienten Mitteleinsatzes

  • Verantwortung für 150 Mitarbeiter in den Bereichen

  • Begleitung der Menschen mit Behinderung und deren gesetzlichen Vertretern

  • Kommunikation mit Kooperationspartnern, Ärzten und Behörden

  • Gremien-und Öffentlichkeitsarbeit

  • motivierende Mitarbeiterführung, Durchführung von Dienst- und Teambesprechungen

  • Beratung der Geschäftsleitung

  • Konzeptionelle Weiterentwicklung der Wohnangebote und Wohnformen

  • Weiterentwicklung der Organisationsstrukturen (Qualitätsmanagement, IT/EDV,…)

Ihr Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Studium aus den Bereichen Soziale Arbeit, Sozialpädagogik oder Vergleichbares und bereits Berufserfahrung als Einrichtungsleiter, stellv. Leitung oder Vergleichbares

  • Leitungserfahrung als Einrichtungs-, Bereichs- oder Wohnhausleiter in sozialen Einrichtungen

  • Erfahrungen in der Personalführung

  • Erfahrung im Umgang mit Behörden und Kostenträgern und Kenntnisse über die aktuellen Entwicklungen in der Eingliederungshilfe insbesondere in Bezug auf die Anforderungen des BTHG

  • Spontanität, Flexibilität und Belastbarkeit

  • Zuverlässige und systematische Arbeitsweise

  • Emphatische und ressourcenorientierte Haltung

  • Loyalität gegenüber dem Arbeitgeber

Wir setzen voraus:

  • Führungsstärke

  • Überzeugungskraft

  • Durchsetzungsvermögen

  • Teamfähigkeit

  • selbstständigen Arbeitsstil auch in schwierigen oder hektischen Situationen

  • gute Zusammenarbeit mit den externen Diensten, Schulen und Behörden

  • körperliche Belastbarkeit

  • erweitertes Führungszeugnis, Führerschein Klasse B, Gesundheitszeugnis

Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte nur per Mail an:

Lebenshilfe e.V. Halle, Böllberger Weg 174, 06128 Halle (Saale)

Bei papierhaften Bewerbungen erfolgt keine Kostenübernahme. Die Rücksendung von postalisch eingereichten Unterlagen erfolgt nur bei Vorliegen eines frankierten Rücksende-Umschlages. Mit Ihrer Bewerbung erteilen Sie automatisch die Einwilligung zur Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten zum Zwecke der Durchführung dieses Bewerbungsverfahrens.

Bewerbung per E-Mail

Daten & Dokumente, bitte nicht über 15 Megabyte.

Datenschutzinformation

Zusätzliche Informationen erhalten unter Telefon: (0345) 691 96-0

DSGVO
Entgeldtabelle