Wohnhaus Fohlenweg

Das Wohnhaus Fohlenweg des Wohnverbundes ist eine Wohnstätte für Menschen mit schwerer geistiger und Mehrfachbehinderung mit integrierter Tagesstätte. Das Haus liegt in Halle- Neustadt, eingebunden in das Wohnumfeld am Rennbahnring.
 

Das Wohnumfeld bietet mehrere Einkaufsmöglichkeiten sowie Dienstleistungen (Frisör, Bäcker, Schuster) im Umkreis von 300 m. Nahe dem Wohnhaus befindet sich eine Bushaltestelle, die Straßen- und S- Bahnen sind gut zu Fuß zu erreichen. Das Wohnhaus Fohlenweg ist ein zweigeschossiger Flachbau, verbunden durch überdachte Flure mit einem weiteren Flachbau. Das Haus ist von einem großen Garten mit viel Baumbestand umgeben.
 

 DTL3586 web  DTL3481 web

 

Im Wohnhaus befinden sich acht Wohngruppen in einer in sich abgeschlossenen Wohnung. Die Wohnungen verfügen über drei Wohn- / Schlafräume, einem Gemeinschaftsraum, großzügigem Bad und Toilette. Das Wohnhaus bietet Wohnraum für 48 Bewohnerinnen und Bewohner. In einer Wohngruppe leben sechs Personen. Das Haus bietet Ein- und Zweibettzimmer. Alle Wohngruppen verfügen über einen Gartenbereich.
 

Neben den Wohnräumen stehen den Bewohnern zur Verfügung:

  • Begegnungsräume
  • zwei Gemeinschaftsküchen
  • Räume für tagestrukturierende Angebote (Malraum, Holzraum, Räume für basale Angebote, Schwarzlichttheaterraum, Theaterproben-, Töpfer-, MusikraumBewegungsraum
  • Fahrstuhl
  • Münzfernsprecher
  • Waschmaschinen- / Wäschetrockenraum
  • Fahrräder (Zweiräder, Dreiräder, Sulky).

Alle Räume sind über gemeinschaftliche Flure zu erreichen. Sie dienen der Begegnung und der Kommunikation.

 

Wohnhaus Fohlenweg
Ansprechpartner: Frau Buske
Fohlenweg 9
06124 Halle (Saale)
Tel.: (0345) 6 90 23 19 - Fax: (0345) 6 90 23 43 - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zum Kontaktformular